Virtual Life neopetov

Story über den Wahnsinn als Neopets. Wenn Sie einen Namen nicht sagen, dann haben Sie wahrscheinlich keine Kinder. Neopets ermöglicht seinen Nutzern zu “zähmen” virtuellen Tiere, und dann um sie kümmern, kaufen sie für verschiedene Dinge, Zug, und so weiter. Es gibt eine spezielle Währung Neopet, neopoints, die anreichern und für den virtuellen Warenkorb verwendet werden.

16 September 2006 | baby, benutzer, ding, leben, name, neopets

Gtalk2voip Gateway
Toys 21. Jahrhunderts - Roboter-Tiere

• CC "2006: Eine virtuelle Pressekonferenz »»»
30. Mai um 15.00 Uhr eine virtuelle Pressekonferenz über den bevorstehenden Computer Festival Chaos Constructions “2006 starten.
• "In Touch" hat Wunschliste, Zahlungssysteme und Verkauf verweigert »»»
Soziales Netzwerk “in Kontakt”, warnte in einer Pressemitteilung über die Ablehnung von einigen seiner Dienstleistungen: Wunschliste, Zahlungssysteme und Such-und Verkauf.
• PalmPS2 - eine einzigartige Version der PlayStation 2 »»»
Nach dem Lesen der Namen von Nachrichten, die wahrscheinlich viele von Ihnen denken, dass die Interaktion von Sony und Palm Inc.
• Faylhosting Mediafire forderte das Unternehmen auf Mozilla-Erweiterung zu verbieten SkipScreen »»»
File Hosting Mediafire fragte Mozilla von den Zugang der Öffentlichkeit SkipScreen populäre Erweiterung für den Browser Firefox zu entfernen.
• Google bietet für Anhänger ansehen »»»
Die neuen Nachschub verfügt über eine Google-Suche für Kinogänger. Der jüngste Zugang des Betreibers “film:”, so dass die Beiträge von über Filme zu finden und sehen, wie ihre Rankings, hat die Suche Riese in die Liste der Ergebnisse Anhänger.


Copyright © 2009
IT-Новости / Dig-Life