Die Wirtschaft sollte nicht “hängen”

Die Teilnehmer der E-Procurement-Markt allein lösen das Problem der Handelssysteme.
Um im elektronischen Handel beteiligen, ist nicht einfach, das Verfahren weiter kompliziert ist, wenn wichtige Verträge aufgrund von Markt technische Mängel gebrochen werden. Abstürze und andere Software-Fehler jedes Jahr werden eine Ursache finanzielle Verluste für Tausende von Unternehmen. Wenn die Menge Millionen Rubel kosten (oder sogar Milliarden) - Software-Fehler Ergebnisse können auf der Party tödlich sein. Nach Ausfällen kommen nicht nur von Forschungsvorhaben auf der Bühne, sondern auch während der Direktgeschäfte. Sin wie Unvollkommenheit fast allen kommerziellen und öffentlichen elektronischen Systemen.

Laut Marktexperten befassen sich mit technischen Unvollkommenheit Marktplätze - möglich: durch die Entwicklung von alternativen Informationssysteme. Es geht nicht um neue Märkte zu schaffen (die in unserem Land und so gibt es mehr als 7000 sind), und die Entwicklung von Referenzmaterialien, die täglich Informationen angesammelt haben, würde auf alle Vorschläge im Land.

Es ist erwähnenswert, dass solche Seiten gibt es bereits: Sie werden von privaten Unternehmen geschaffen bieten Vermittlungsleistungen im elektronischen Handel. Allerdings haben fast alle diese Entwicklungen persönliche Mängel und bei weitem nicht perfekt. Einige “unheilbar krank” Ausfälle sind und andere schwer zu handhaben, andere von benutzerfreundlichen Oberfläche beraubt sind, erfordert die vierte spezielle Kenntnisse und Fähigkeiten - und so weiter.

Verband Spieler des Einkaufs ein Treffen mit einer der Entwickler von analytischen Informations-System, das die bevorstehende Erscheinen eines universellen Arbeitswerkzeug in unserem Land vorhersagt. Zentrum für Abschluss eines Vertrages seit vielen Jahren auf die Verbesserung ihrer eigenen Design arbeiten: ein Handelssystem, das Informationen über Millionen von öffentlichen und kommerziellen Vorschläge und aktualisiert diese Elemente auf einer täglichen Basis. Erste Daten durch verschiedene Mittel gesammelt: einschließlich einzigartige Software, die Tausende von Quellen und bildet eine einzige Datenbank überwacht.

Um Fehler zu vermeiden, wird jedes kopierte Element kontrolliert zusätzlich manuell von Spezialisten: abgeglichenen Daten über Adressen und Kontaktdaten von Kunden, die Menge von Vorschlägen, die Fristen für Anwendungen usw. Umfangreiche Arbeiten durch das Team von Moderatoren von mehreren Dutzend Menschen. Sie identifizieren die häufigsten Fehler, und im Falle von Abweichungen manuell anpassen, um die Daten bereits auf dem Server.

Insbesondere an der Sitzung mit AUZ sagte der Moderator, dass “Experten im Voraus wissen, welche Kunden Fehler machen können, wenn die Vorschläge das Ausfüllen und geben ihnen besondere Aufmerksamkeit. Insbesondere die verstärkte Überwachung wird zur Einreichung von Vorschlägen Gerichte und Stadtverwaltungen durchgeführt, deren Mitarbeiter nicht korrekt angeben, immer füllen Dokumente und die Software erlaubt es nicht, die Daten über den Handel Etagen richtig “zu laden.

Eine zusätzliche Überprüfung viele Fremdkräfte führt zu einer deutlichen Verbesserung der Informationen für potenzielle Darsteller. Wenn der Fehler (oder Kunden bewusst einige der Daten verstecken) auf den ersten Handelsplattformen auftreten, die behandelten Basis solche Probleme nicht mehr.

Diese Software-Produkt-Entwickler betonen, dass der Kampf gegen die kommerzielle Systeme können nur Fehler bei der Auswahl der Vorschläge. eine reibungslose Handelsplattform zu schaffen, ist nicht möglich: im Licht der Tatsache, dass die russische Regierung die Schaffung eines einheitlichen staatlichen Handelssystem diskutiert (wie vor kurzem durch den Leiter des RF Ministeriums für wirtschaftliche Entwicklung Alexej Uljukajew angegeben). Dies bedeutet, dass das Auftreten von alternativen elektronischen Plattformen können automatisch trotz ihrer potentiellen Bequemlichkeit und Stabilität verboten. Daher ist nicht geeignet in der Schaffung eines solchen Systems an private Unternehmen.

Auf dem Teil des Vereins auf die Anliegen der Entwickler mit Verständnis besorgt und betonte weiter, dass die Schaffung eines einheitlichen Handelsplattform weiter die Situation im Bereich des E-Commerce können sich verschlechtern, so oft die Last auf dem Server zu erhöhen, so - wird die Wahrscheinlichkeit von Fehlern erhöhen. Darüber hinaus kann das einzige Handelssystem zu deaktivieren automatisch den gesamten E-Commerce im Land lahmlegen.

5 August 2016

Unreal Schöpfer glaubt, dass Microsoft will Dampf zu zerstören
Hacker lehrte eine gute Lektion betrüger, zwingt ihn die Chiffre Locky zu setzen

• Die besten ECM-Projekte 2014: EMC IIG Auszeichnungen CHARTS Beratung »»»
Zwei Projekte CHARTS Consulting - Unternehmen für IC "SOGAZ" und JSC "Eurocement Group" - die russische Tochterunternehmens erfasst EMC IIG besten im Jahr 2014.
• Die Meinungen über den neuen Bürgermeister von Moskau wird auf der Blogs und Foren zu erkunden »»»
Verwalten von Informationen in Moskau kündigte einen offenen Wettbewerb um das System “Electronic Amt des Moskauer Bürgermeisters.
• Eine innovative Wirtschaft wird an der ersten russischen Forum "Internet-Wirtschaft" diskutiert werden »»»
Vom 21. bis 22. Dezember 2015 in Moskau, Russland zum
• Columbus wird "Tricolor TV" laufen Business-Intelligence-und Betriebsberichterstattung »»»
Columbus Consulting-Unternehmen begonnen, ein Enterprise Data Warehouse und Business Intelligence
• Kommunale Informationssystem für die Beschaffung von Tscheljabinsk »»»
Firma "Norbit" (HA CHEEKS) zusammen mit "WANGEN-Ural" und das Verwaltungsamt der Stadt Größenordnung von Tscheljabinsk haben sich auf die Gründung einer kommunalen Informationssystem gearbeitet.


Copyright © 2009
IT-Новости / Dig-Life